Anlass-Spenden / Spenden statt schenken

Bei dieser Spende nehmen Sie ein besonderes Fest zum Anlass, um für die Bürgerstiftung Vreden und ihre Projekte zu sammeln. Das kann zum Beispiel ein Geburtstag, ein Jubiläum, eine Geburt, eine Hochzeit, aber natürlich auch ein Trauerfall sein. Anstelle von Blumen oder anderen Geschenken bitten Sie Ihre Gäste um einen Spendenbeitrag. Sie können den Verwendungszweck selbst bestimmen. So kann die Anlass-Spende zweckgebunden sein, z.B. nur einem bestimmten Projekt zugehen oder zweckfrei der Bürgerstiftung Vreden überlassen werden.

 

Für die Abwicklung einer Spende zu einem besonderen Anlass empfehlen wir folgende Vorgehensweise:

Sie bitten Ihre Gäste, ihre Spende auf eines der Konten der Bürgerstiftung Vreden zu überweisen. Wichtig ist die Angabe des Stichwortes des Gastgebers (zum Beispiel „Jubiläum Firma XY“) und der Anschrift des Spenders/der Spenderin, wenn diese*r eine Zuwendungsbescheinigung wünscht. Der Gastgeber erhält die Namen und Anschriften der Geber und wird über die eingegangene Gesamtsumme informiert. Wenn ein*e Spender*in anonym bleiben möchte, wird dem natürlich entsprochen. Falls Sie als Gastgeber zunächst die Spenden einsammeln und uns als Gesamtsumme überweisen, können wir den Einzelspendern keine Zuwendungsbestätigung ausstellen. Daher empfiehlt sich die direkte Überweisung auf eines unserer Konten.